Inhaltsbereich

Vorlage - 0165/05OA/2012  

Betreff: Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit
Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Molzahn
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr KaluginBezüglich:
0296/13OA/2012
Federführend:Ordnungsamt Beteiligt:Ordnungsamt
Bearbeiter/-in: Kalugin, Martin   
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Groß Molzahn Entscheidung
26.03.2012 
Sitzung der Gemeindevertretung Groß Molzahn ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Am 18.02.2012 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Molzahn, die Wahl zum Wehrführer für die Dauer von 6 Jahren, durchgeführt.

 

Als Wahlvorschlag hat frist- und formgerecht vorgelegen:

Wahlvorschlag zum Wehrführer Herr Danny Strauch

 

Der durch die Mitglieder der FF Groß Molzahn vorgeschlagene Wehrführer, erfüllt die Vorraussetzungen nach § 12 Absatz II des Gesetzes über den Brandschutz und die Technischen Hilfeleistungen durch die Feuerwehren in Mecklenburg Vorpommern. Der Wahlvorschlag wurde auf der Sitzung der Gemeindevertretung vom 24.01.2012 bestätigt.

 

Das Wahlergebnis von insgesamt 16 abgegebenen, gültigen Stimmen ist mit 16 Ja-Stimmen ausgefallen. Die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl wurde vom Wahlvorstand festgestellt.

 

Mit dem vorliegenden Abstimmungsergebnis, ist Herr Danny Strauch zum Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Molzahn ernannt worden. Herr Strauch nimmt die Wahl an und verpflichtet sich, im Falle von fehlenden Qualifizierungen, diese in angemessener Zeit nachzuholen.

 

 

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung Groß Molzahn beschließt im Sinne des Gesetzes über den Brandschutz und die Technischen Hilfeleistungen durch die Feuerwehren in Mecklenburg Vorpommern i.V.m. § 5 des Beamtengesetzes für das Land Mecklenburg-Vorpommern, Herrn Danny Strauch, geboren am 08.11.1977, wohnhaft in der Schlagsdorfer Straße 18 C in 19217 Schlagbrügge, für die Dauer von 6 Jahren als Ehrenbeamten auf Zeit zu ernennen.

 

Die Ernennung erfolgt mit Aushändigung der Ernennungsurkunde auf der Gemeindevertretersitzung am 12.03.2012.

 

Herr Danny Strauch wird den persönlichen und fachlichen Anforderungen, die dieses Amt erfordern, gerecht.

 

In Anlehnung der Landesverordnung über die Entschädigung von Funktionsinhabern der Freiwilligen Feuerwehren und dem heutigen Beschluss der Gemeindevertretung, erhält Herr Danny Strauch eine Aufwandsentschädigung von monatlich 51,20 €.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Aufwandsentschädigung - unverändert - bereits eingeplant.

Anlagen:

Anlagen:

Ernennungsurkunde zum Wehrführer

Stammbaum:
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0200/23OA/2011   Ernennung des stellvertretenden Ortswehrführers der FF Demern zum Ehrenbeamten auf Zeit   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0151/14OA/2010   Ernennung des stellvertretenden Wehrführers der FF Thandorf zum Ehrenbeamten auf Zeit   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0199/23OA/2011   Ernennung des Ortswehrführers der FF Demern zum Ehrenbeamten auf Zeit   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0150/14OA/2010   Ernennung des Wehrführers der FF Thandorf zum Ehrenbeamten auf Zeit   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0175/23OA/2010   Ernennung des Gemeindewehrführers der Gemeindefeuerwehr Königsfeld zum Ehrenbeamten auf Zeit   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0176/23OA/2010   Ernennung des stellvertretenden Gemeindewehrführers der Gemeindefeuerwehr Königsfeld zum Ehrenbeamten auf Zeit   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0279/02OA/2011   Ernennung zum Ehrenbeamten auf Zeit als Wehrführer   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0280/02OA/2011   Ernennung zum Ehrenbeamten auf Zeit als stellvertretender Wehrführer   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0006/24OA/2011   Ernennung zum Ehrenbeamten auf Zeit als stellvertretender Wehrführer   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0005/24OA/2011   Ernennung zum Ehrenbeamten auf Zeit als Wehrführer   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0296/13OA/2012   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Schlagsdorf   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0165/05OA/2012   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Molzahn   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0328/15OA/2012   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Utecht   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0879/11OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rehna   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0880/11OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rehna   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0242/23OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit Gemeindewehrführer der Gemeindefeuerwehr Königsfeld   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0244/23OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit stellvertretender Gemeindewehrführer der Gemeindefeuerwehr Königsfeld   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0226/18OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit Amtswehrführer des Amtes Rehna   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0227/18OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit stellvertretender Amtswehrführer des Amtes Rehna   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
0295/07OA/2013   Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit stellvertretender Wehrführer der FF Holdorf-Meetzen   Ordnungsamt   Beschlussvorlage
    Ordnungsamt   Beschlussvorlage