Inhaltsbereich

Auszug - Beschluss über die Entlastung des Bürgermeisters nach § 60 Abs. 5 Satz 2 KV M-V für das Haushaltsjahr 2019  

Sitzung der Gemeindevertretung Rieps
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeindevertretung Rieps Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 15.10.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:15 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Rieps
Ort: Dorfstraße 9, 19217 Rieps
0302/12FI/2020 Beschluss über die Entlastung des Bürgermeisters nach § 60 Abs. 5 Satz 2 KV M-V für das Haushaltsjahr 2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Pahl
Federführend:Fachbereich II - Finanzen Bearbeiter/-in: Pahl, Silke
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Herr Fröhling übergibt die Sitzungsleitung an seinen Stellvertreter, Herrn Tollgreve.

 

Sachverhalt:

Gemäß § 60 Abs. 5 Satz 2 der Kommunalverfassung M-V hat die Gemeinde Rieps über die Entlastung des Bürgermeisters zu entscheiden.

 

Beschluss:

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Rieps entlastet den Bürgermeister für das Haushaltsjahr 2019.

 


Abstimmungsergebnis:

Gesetzl. Anzahl Gemeindevertreter: 7

davon anwesend: 5

Ja-Stimmen: 5

Nein-Stimmen: -

Stimmenthaltungen: -

 

Bemerkung: Auf Grund des § 24 Kommunalverfassung haben folgende Mitglieder der Gemeindevertretung weder an der Beratung noch an der Abstimmung mitgewirkt:
Herr Fröhling

 

Herr Fröhling übernimmt wieder die Sitzungsleitung.