Inhaltsbereich

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung Königsfeld
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeindevertretung Königsfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 05.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Bülow
Ort: Schulstraße 16, 19217 Bülow
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Der Bürgermeister berichtete über:

-          Bauanträge des vergangenen Jahres

-          Er erläutert die Zusammenhänge mit der Aufstellung des Hinweisschildes Kastanienhof in Bülow.

-          Die Löschwasserbrunnen in Bestenrade und Schaddingsdorf sind gebohrt worden.

-          Der Siegerpreis des Amtsskates wird der Rentnerweihnachtsfeier gewidmet.

-          Die Umlegung des Spielplatzes in Großnz wird nicht vorgenommen. Im kommenden Jahr soll ein neues Spielgerät aufgestellt werden.

-          Die zwei Stellen im Amtshof wurden wiederbesetzt.

-          Der Weg zum Kastanienhof war stark verschmuzt und wurde gereinigt. Hauptursache für den schlechten Zustand sind die Banketten. Der Amtshof muss verstärkt die ländlichen Wege instand halten. Der Heckenrückschnitt muss deutlich erhöht werden.

-          Am Samstag findet die Rentnerweihnachtsfeier in Großnz statt.

-          Die Beleuchtung in Klein Rünz, Bauernweg und Königsfeld, ist fertig gestellt worden.

-          Die Risssanierung in der Ortslage Demern ist erfolgt. Der Weg am Klärwerk ist noch nicht instand gesetzt worden. Dort müssen die Pappeln entfernt werden.

-          Der Breitbandausbau wird durch den Landkreis betrieben. Die Ausschreibung ist erfolgt. Derzeitig ist die Realisierung unklar.

-          Der Antrag der Gemeinde an den Amtsausschuss zur Übernahme der Rechtsanwaltskosten im Streit mit dem Anteilseignerverband wurde abgelehnt.

-          Im DGH Bülow wird ein Fitnessbüro dreimal die Woche Übungsstunden abhalten.