Inhaltsbereich

Auszug - Verschiedenes  

Sitzung der Stadtvertretung Rehna
TOP: Ö 17
Gremium: Stadtvertretung Rehna Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 25.06.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Versammlungsraum des Langen Hauses
Ort: Freiheitsplatz 1, 19217 Rehna
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


1.

Der Bürgermeister übergab eine Liste für den Besuch der Partnergemeinde Holm den anwesenden Stadtvertretern, berufenen Bürgern und Ortsteilvertretern, so dass sie sich einschreiben können. Eine Rückmeldung hat bis Mitte Juni 2015 beim Bürgermeister zu erfolgen.

2.

Absenkung Gehweg für eine Auffahrtserstellung Neuer Steinweg 7 in Rehna, Antragsteller Herr A. Roth

Dem Antrag wird unter folgenden Auflagen zugestimmt: Die Absenkung hat durch eine Fachfirma zu erfolgen.

3.

Die Übersendung der Unterlagen für die Ausschusssitzungen sollen für die betreffenden Ausschussmitglieder und Stadtvertreter per Mail zugesandt werden.

Verantw. Hauptamt

4.

Herr Böttcher sprach die Asphaltierung der Rollschubahn in der Goethestraße an.

5.

Herr Weber sprach die Parksituation zum Klosterfest in Rehna an. Hier wurde u.a. in Dreierreihen geparkt.

6.

Frau Zemke gab den Hinweis, dass im Wiesenring/ OL Vitense ein Sackgassenschild erstellt werden sollte, da hier keine Wendemöglichkeit besteht.

Verantw. Ordnungsamt