Inhaltsbereich

Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung der Stadtvertretung Rehna
TOP: Ö 10
Gremium: Stadtvertretung Rehna Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 25.06.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Versammlungsraum des Langen Hauses
Ort: Freiheitsplatz 1, 19217 Rehna
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Es gab folgende Anfragen:

-          Frau Krüger schlug vor, dass ein Gedenkstein auf das Durchgangslager in Nesow hinweist. Durch die Katholische Kirche wurde damals die Gründung des Lagers vollzogen. Sie legte dar, dass ca. 200 T Menschen in Zyklen im Lager untergebracht wurden. Ein Teil des Weges ist nur öffentlich. Der übrige Teil ist im Privateigentum.

Durch die Kirchgemeinde Rehna werden Vorschläge unterbreitet.

-          DGH Vitense: Frau Rentzow sprach an, dass im August keine Arbeiten vollzogen werden sollten, da hier Veranstaltungen stattfinden. Des Weiteren soll im Bereich des Dorfplatzes in Vitense der Restsplitt, der durch die Oberflächenbehandlung der Straße eingesetzt wurde, beseitigt werden.