Inhaltsbereich

Auszug - Auswertung Martensmann  

Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses der Stadt Rehna
TOP: Ö 7
Gremium: Kultur-, Jugend- und Sozialausschuss der Stadt Rehna Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 25.11.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Amt Rehna, Besprechungsraum 1.20
Ort: Freiheitsplatz 1, 19217 Rehna
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Der anwesende Veranstalter, Herr Michael Maack, berichtete über ein rundum gelungenes Fest mit ca

Der anwesende Veranstalter, Herr Michael Maack, berichtete über ein rundum gelungenes Fest mit ca. 3.000,00 Gästen. Die im Vorfeld angesprochenen Hinweise wurden vollumfänglich umgesetzt. Zwei von fünf Handwerkerständen waren mit dem Umsatz nicht zufrieden. Das liegt aber in der Natur der Sache.

 

Auf Anfrage von Herrn Böttcher, warum Herr J. Jürss nicht mehr den Steckrübeneintopf kocht, verwies Herr Maack und Frau Doßmann darauf, dass Herr Jürss auf eigenen Wunsch dies seit mindestens sieben Jahren nicht mehr tut. Den Steckrübeneintopf für Gäste bereitet seit dem der Klosterverein vor.

 

Auf Anfrage von Frau Doßmann, warum das Petermännchen erst so spät die Veranstaltung besuchte, verwies Herr Maack darauf, dass er zwar rechtzeitig bestellt war, aber am gleichen Tag noch eine Stadtführung in Schwerin hatte.

 

Den Anwesenden wurde mitgeteilt, dass am 08.11.2014 das nächste Martensmannfest gefeiert wird. Die Vorbereitung dazu sollte rechtzeitig beginnen, auch unter dem Aspekt, dass im nächsten Jahr Kommunalwahlen sind und sich der Ausschuss anders zusammensetzen könnte.