Inhaltsbereich

Auszug - Beratung zur Verwendung von Zuwendungen  

Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses der Stadt Rehna
TOP: Ö 8
Gremium: Kultur-, Jugend- und Sozialausschuss der Stadt Rehna Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 14.05.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Dringlichkeitssitzung
Raum: "Deutsches Haus"
Ort: Gletzower Straße 15, 19217 Rehna
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Frau Arnold informierte, dass eine Bürgerin aus Rehna bereits im Jahr 1993 eine Summe in Höhe von ca

Frau Arnold informierte, dass eine Bürgerin aus Rehna bereits im Jahr 1993 eine Summe in Höhe von ca. 5 T€ gespendet hat, die die Stadt zweckgebunden für Projekte im Bereich Alten- und Behindertenarbeit einsetzen sollte.

 

Der Bürgermeister schlägt dem Ausschuss vor, in den Ortsteilen und direkt in der Stadt zusätzliche Bänke aufzustellen.

 

Vorschläge des Behindertenvereins, dieses Geld für Ausflüge zu nutzen, sollte kritisch hinterfragt werden.

 

Frau Arnold fragte nach, ob es weitere Vorschläge gibt. Dies war nicht der Fall.

 

Die Ausschussmitglieder befürworten – einstimmig – dafür den Vorschlag des Bürgermeisters, Bänke anzuschaffen.