Inhaltsbereich

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung Groß Molzahn
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung Groß Molzahn Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 18.12.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:20 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Groß Molzahn
Ort: Dorfplatz 4, 19217 Groß Molzahn
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

1

1. Aktuelles aus der Gemeinde

Breitbandversorgung

Im Dezember war eine Info-Veranstaltung für die Bürger. Die Installierungsarbeiten verzögerten sich, weil die Verteilerelektronik nicht geliefert wurde.

 

Buswartehaus 

Das Buswartehaus wurde versetzt. Die Arbeiten sind abgeschlossen.

Am 17.11. wurden 50 Buchen gepflanzt. 25 bis 30 Einwohner haben sich daran beteiligt. 

 

Dorfentwässerung

Mit Frau Bruer vom Wasser- und Bodenverband und Herr Groth vom Amt Rehna gab es eine Besprechung zur Dorfentwässerung. Das Bauamt wird prüfen, ob es für Maßnahmen zur Hochwasservorbeugung Fördermittel gibt.

Verantwortlich: Bauamt

 

- Finanzielle Unterstützung zur Renovierung der Kirche Schlagsdorf

Frau Teuber bedankt sich für die großzügige Spende.

 

Veranstaltungen in der Gemeinde:

12.10. Buchlesung

17.11. Skatturnier

17.+18.12. Kinderweihnachtsfeier

11.12. Adventsfeier der Volkssolidarität

 

- Bis zum 15.01.2013 sind die Anträge auf Fördermittel für kulturelle Veranstaltung abzugeben.

 

- per 30.06.2012 leben 380 Einwohner in der Gemeinde

 

2. Wasser- und Bodenverband

Herr Lehmann berichtete über die Verbandsversammlung am 27.11.2012

 

So u. a. über

- Herr Hünemörder ist per Aufhebungsvertrag aus dem Verband ausgeschieden

- Frau Bruer übernimmt die Aufgaben von Herr Hünemörder

- Der Jahresabschluss 2011 ist geprüft worden. Es wurden keine Beanstandungen festgestellt und der Vorstand wurde entlastet.

- Die Gewässerschau wurde im März 2012 durchgeführt.

- Die Hauptaufgabe 2013 des Verbandes ist die Erhaltung der Gewässer in Stove und Testorf-Steinfurt. Probleme gibt es derzeitig in Dassow, die ebenfalls 2013 gelöst werden müssen.

- Die Hebesätze bleiben 2013 unverändert.

 

3. Schulverband Schlagsdorf

Am 21.11. 2012 fand die Sitzung des Schulverbandes mit Begehung der Turnhalle statt. Dort besteht Sanierungsbedarf. Die Mängel sind sichtbar. Es fehlen die finanziellen Mittel, um dort tätig zu werden. Die Schulumlage wird nicht erhöht.

 

4. Amt Rehna

Am 20.11.2012 fand die Hauptausschusssitzung des Amtes statt. Es wurde beschlossen, dass für den Amtshof ein Rasentraktor angeschafft wird. Am 29.11.2012 fand die Amtsausschusssitzung in Dechow statt.

 

5. Zweckverband Radegast

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes fand am 21.11.2012 statt.

Es wird keine Kostensteigerungen für Wasser und Abwasser geben.

Zielstellung des Zweckverbandes ist das Erreichen einer 30 % Eigenkapitalquote.

 

6. Landkreis Nordwestmecklenburg

Die Erneuerung der K 6 Gr. Molzahn - Stove ist erneut verschoben worden. Seit 1995 wurden der Gemeinde immer wieder Versprechungen gemacht, dass die Arbeiten durchgeführt werden. Vor 2016/2017 wird dies nicht realisiert. Die Anliegergemeinden müssen gemeinsam aktiv werden. Herr Buchholz hat vorgeschlagen, die nächste Bauausschusssitzung des Landkreises in Gr. Molzahn durchzuführen, damit die Mitglieder die K 6 befahren müssen und sich so einen Überblick über den Straßenzustand machen können.

 

7. Wohnungsgesellschaft

Es gibt keine negativen Dinge zu berichten. Das Testat wurde erteilt.

 

8. Dorfentwässerung

Die Dorfentwässerung am oberen Teich hat keinen Abfluss zum unteren Teich (Rohre dicht/nicht mehr funktionsfähig!). Es fehlt eine zusätzliche Ablaufleitung vom Wiesenweg zum Dorfteich. Es müssen neue Leitungen verlegt werden.             Durch das Amt sind Angebote einzuholen.

Verantwortlich: Bauamt