Inhaltsbereich

Auszug - Bauantrag zur Errichtung eines Teiches als Feuchtbiotop, Flurstück 63/6, Flur 2 (Krugwiesen), Antragsteller: H. J. Oldenburg, Krugstr. 3  

Sitzung des Bau- und Ordnungsausschusses der Stadt Rehna
TOP: Ö 5.2
Gremium: Bau- und Ordnungsausschuss der Stadt Rehna Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 08.03.2011 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Amt Rehna, Besprechungsraum 1.20
Ort: Freiheitsplatz 1, 19217 Rehna
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

 

Der Antragsteller beabsichtigt, im Bereich der Krugwiesen einen Teich als Feuchtbiotop zu bauen

Der Antragsteller beabsichtigt, im Bereich der Krugwiesen einen Teich als Feuchtbiotop zu bauen. Hierzu hat der Antragsteller bereits Abstimmungsgespräche mit der unteren Naturschutzbehörde geführt, die das Projekt als genehmigungsfähig einstuft. Auf Grund des Fassungsvermögens des Teiches ist jedoch auch eine Baugenehmigung erforderlich. Die eingereichten Unterlagen werden durch die Ausschussmitglieder zur Kenntnis genommen.

Der Bauausschuss erteilt mit einer Stimmenenthaltung das gemeindliche Einvernehmen.