Inhaltsbereich

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung Carlow
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung Carlow Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 10.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:50 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Carlow
Ort: Rehnaer Straße 18, 19217 Carlow
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Herr Baumann ging auf folgende Themen ein:

Herr Baumann ging auf folgende Themen ein:

 

1. Bürgermeistersprechstunde

- verstärkte Anfragen von Bürgern bezüglich der Regenwasserproblematik

- Gemeinde hat eine Versickerungssatzung; demnach muss auf den Privatflächen versickert werden

- dort wo gemeindliche Vorfluter sind würde eine private Einleitung geduldet, wenn Versickerung auf eigenem Grundstück nicht funktioniert

- der Zustand des Gehwegs im Bereich „altersgerechte Wohnen“ ist desolat und teilweise unterbrochen. Der Amtshof wird hier Regulierungsmaßnahmen durchführen

 

2. Brückenprüfung

- Gemeinde will die Angebote zur Brückprüfung sehen

- im Haushalt sind 8 TEUR eingestellt

- der finanzielle Aufwand scheint zu hoch, es ist nicht der gleiche Aufwand, ob neue oder alte Brücken zu prüfen sind

- Gemeinde möchte auf Prüfung Einfluss nehmen

- Vorschlag: gemeinsames Gespräch Ing.-Büro – Amt – Gemeinden (Bürgermeister)

 

3. Allgemein

Der Amtsausschuss hat auf seiner jüngsten Sitzung die Anschaffung eines Kommunaltraktors und eines gebrauchten Mobilbaggers für den Amtsbauhof beschlossen.

 

Am letzten Freitag fand die Jahreshauptversammlung der FFw statt. Es wurde ein neuer Wehrführer und Stellvertreter ernannt. Das Thema Förderverein für die FFw ist sehr wichtig, da sonst die finanzielle Ausstattung der Wehren immer dürftiger wird.