Inhaltsbereich

Auszug - Beschluss zur Instandsetzung der Gemeindestraße Kasendorf - L 02  

Sitzung der Gemeindevertretung Wedendorf
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeindevertretung Wedendorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 01.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:40 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Feuerwehrgebäude Wedendorf
Ort: Seestraße 5 a, 19217 Wedendorf
0151/17BA/2010 Beschluss zur Instandsetzung der Gemeindestraße Kasendorf - L 02
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Buchholz, Antje
Federführend:Bauamt Bearbeiter/-in: Kröhnert, Antje
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Die Gemeinde Wedendorf beabsichtigt, eine bituminöse Instandsetzung der Gemeindestraße von der Landesstraße  L 02 bis zum Ortseingang von Kasendorf zu realisieren.

Derzeit ist die Gemeindestraße mit einer Makadandecke (bituminöse Decke aus grobkörnigem Gestein gebunden mit Teer od. Asphalt) befestigt. Die Straßenbefestigung ist ausgesprochen löchrig und kann für den Straßenverkehr nur sehr eingeschränkt genutzt werden. Daher ist eine bituminöse Instandsetzung der Straßenstrecke geplant. Die Ausbaulänge beträgt ca. 1.250 m. Die Entwässerung der gemeindlichen Straße erfolgt über die Seitenbereiche in diffus vorhandene Seitengräben oder Mulden.

Die Gesamtkosten gemäß vorliegender Kostenschätzung betragen 63.000,00 €.  Für die Maßnahme wird eine Förderung im Rahmen der Richtlinie für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ILERL M-V) beantragt. Der Fördersatz beträgt 65 % der förderfähigen Nettokosten. Es ist vorgesehen, dass der finanzielle Eigenanteil der Gemeinde Wedendorf anteilig durch eine Sonderbedarfszuweisung (SBZ) mitgetragen wird. Gemäß Abstimmung mit dem Innenministerium M-V wird den Gemeinden Köchelstorf und Wedendorf für geplante Investitionsmaßnahmen eine SBZ i.H.v. 75.000,00 € als Fusionshilfe in Aussicht gestellt.

Beschluss:

Beschluss:

Die Gemeinde Wedendorf beschließt die Realisierung einer bituminösen Instandsetzung der Gemeindestraße Kasendorf – L 02 entsprechend der vorliegenden Planung und unter Voraussetzung der Gewährung von Fördermitteln (ILERL M-V) sowie der Bewilligung einer SBZ. Die Kosten werden in den Haushalt 2011 der Gemeinde Wedendorf eingestellt. Entsprechende Förderanträge sind zu stellen.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Gesetzl. Anzahl Gemeindevertreter        : 7

davon anwesend                                 : 7

Ja-Stimmen                                          : 7

Nein-Stimmen                                      : -

Stimmenthaltungen                               : -

 

Bemerkung: Auf Grund des § 24 Kommunalverfassung haben folgende Mitglieder der Gemeindevertretung weder an der Beratung noch an der Abstimmung mitgewirkt: