Inhaltsbereich

Tagesordnung - Sitzung des Schulverbandes Schlagsdorf  

Bezeichnung: Sitzung des Schulverbandes Schlagsdorf
Gremium: Schulverband Schlagsdorf
Datum: Mi, 23.11.2011 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 18:30 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Atrium der Regionalschule Schlagsdorf
Ort: Hauptstraße 18 a, 19217 Schlagsdorf

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung    
Ö 2  
Änderungsanträge zur Tagesordnung, Festsetzung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 10.03.2011    
Ö 4  
Beschluss zur Erneuerung des Schulhofes - Schule Schlagsdorf
0068/21BA/2011  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Schulverband Schlagsdorf beschließt die Erneuerung des Schulhofes der Schule Schlagsdorf entsprechend der vorliegenden Planung. Für das Vorhaben ist ein Förderantrag (ILERL M-V) zu stellen. Die Kosten sind in den Haushalt 2012 einzustellen. Mit der Bauplanung/-betreuung ist das Ingenieurbüro Hanft & Kautzky, Gadebusch zu beauftragen.

   
    GREMIUM: Schulverband Schlagsdorf    DATUM: Mi, 23.11.2011    TOP: Ö 4
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: geändert beschlossen   
    Beschluss:

Beschluss:

Der Schulverband Schlagsdorf beschließt die Erneuerung des Schulhofes der Schule Schlagsdorf entsprechend der vorliegenden Planung. Für das Vorhaben ist ein Förderantrag (ILERL M-V) zu stellen. Die Kosten sind in den Haushalt 2012 einzustellen. Mit der Bauplanung/-betreuung ist das Ingenieurbüro Hanft & Kautzky, Gadebusch zu beauftragen.

 

 

 

Hinweis: Der Satz 4 des Beschlussvorschlages ist wie folgt zu ändern:

Mit der Bauplanungs/Betreuung ist nicht das Ingenieurbüro Hanft & Kautzky Gadebusch zu beauftragen, sondern ein anderes dafür geeignetes Ingenieurbüro.

Abstimmungsergebnis – einstimmig dafür -

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Gesetzl. Anzahl Gemeindevertreter        : 6

davon anwesend                                 : 5

Ja-Stimmen                                          : 5

Nein-Stimmen                                      : -

Stimmenthaltungen                               : -

 

Bemerkung: Auf Grund des § 24 Kommunalverfassung haben folgende Mitglieder der Gemeindevertretung weder an der Beratung noch an der Abstimmung mitgewirkt: -

Ö 5  
Beschluss zur Bildung eines Rechnungsprüfungsausschusses
0069/21KÄ/2011  
Ö 6  
Beratung zur aktuellen Haushaltssituation    
Ö 7  
Verschiedenes