StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Kirchen Freitag, 14. Dezember  

Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Eine Ebene höher

Sehenswürdigkeiten

Eine Ebene höher

Deutsches Haus, Rehna

Grenzhus Museum

Gläserne Molkerei

Kirchen

Kastanienhof Bülow - Historischer Bauerngarten

Kloster Rehna

Handspinnerei Klein Rünz

Landesfeuerwehrmuseum M-V, Meetzen

Museum Schloss Wedendorf

Natura 2000 - Ausstellung, Dechow

Röggeliner See

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Datenschutz

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Klosterkirche Rehna ListeKatholische Kirche Rehna ListeCarlow ListeDemern ListeKirch Grambow ListeMeetzen ListeSchlagsdorf

Katholische Kirchgemeinde "Sankt Marien"

1243505859_6590_72429.jpg

Die Katholische Kirchengemeinde entstand 1945 mit dem Zuzug der Flüchtlinge und Vertriebenen aus Schlesien, Sudeten und Ostpreußen. Zunächst fand der Gottesdienst im so genannten Kapitelsaal des ehemaligen Klosters Rehna statt. 1966, am 900. Todestag des heiligen Ansverus, Abt von Ratzeburg, erfolgte die Grundsteinlegung der heutigen Kirche. Viele Gemeindemitglieder halfen beim Bau ihrer Kirche tatkräftig mit. Am 15. März 1969 wurde sie von Weihbischof Dr. Schräder zu Ehren der Mutter Gottes und des heiligen Ansverus geweiht. Sie war eine der ersten katholischen Kirchbauten in der ehemaligen DDR nach der Errichtung der Berliner Mauer 1961. Kirche, Pfarrhaus und Gemeindezentrum bilden eine Einheit. Die Kirche ist ein heller, freundlicher, zum Gebet einladender Raum. Mittelpunkt ist der Altar, in dem sich Reliquien der Heiligen Gaudentius und Saluata befinden. Das große Altarkreuz wurde von einem namentlich nicht bekannten taubstummen Künstler geschnitzt. Das Fenster in der Seitenkapelle zeigt die  Steinigung des heiligen Ansverus.
Zur Kirchengemeinde gehören heute die Städte Schönberg, Gadebusch und Rehna sowie fast 100 Dörfer zwischen Lützow und
Selmsdorf, Schlagsdorf und Vietlübbe mit ungefähr 1050 katholischen Christen.

1243505755_5641_13477.jpg



Eucharistiefeier an Sonn- und Feiertagen:
08.oo Uhr in Gadebusch
10.oo Uhr in Rehna

Dienste:
Gottesdienste an Werktagen
Katechese
Kleinkindstunde
Religionsunterricht
Seelsorge und Caritas
Bibelkeis
Chor
Seniorenkreis

Kontakt:
katholische Kirchgemeinde "Sankt Marien"
Gletzower Straße 9a
19217 Rehna
Pfarrer Ferdinand Zerhusen
Tel: 038872-53850

Pfarrbüro Frau Kaulich
Mo-Fr 8.oo - 12.oo Uhr
Tel: 038872-53850
Fax: 038872-53275


 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003