StartseiteKontaktSitemapDruckversion
Erweiterte Suche   
REHNA.DE
Stadtbibliothek Freitag, 21. Juli  
Aktuell
NEU in der Onleihe

mehr
Das bundesweite Projekt für frühkindliche Leseförderung - Wir sind dabei!

mehr
Lesecafe
Am Freitag, den 23. Juni 2017 um 16:00 Uhr, öffnet die Stadtbibliothek Rehna wieder ihre Türen zum "Lesecafe".
mehr

Kontaktdaten
Stadtbibliothek Rehna
Deutsches Haus
Gletzower Straße 15
19217 Rehna

Tel. 038872-52335
Email biborehna@gmx.de

Leiterin: Frau Rebekka Duge



Öffnungszeiten:
Montag 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag geschlossen


Wahlen

Startseite

Verwaltungswegweiser

Amt Rehna

Stadt Rehna

Eine Ebene höher

Stadtinformation

3D-Modell

Klosterstadt

BUGA 2009

Stadtbibliothek

Schule Rehna

Martensmann

Stadtkarte

Feuerwehr

Ballettschule

evang. Kirchgemeinde

Gemeinden

Veranstaltungen

Vereine

Wirtschaft

Tourismus

Europa

Umwelt/ Natur

LEADER

Kontakt

Bauleitplanung

Ausschreibungen

Startseite ListeBenutzungsordnung ListeMedienbestand ListeGeschichte der Stadtbibliothek ListeKontaktdaten ListeBuchempfehlung ListeLeseförderung ListeÜberregionale Aktionen ListeLesepaten ListeAktuell

Stadtbibliothek Rehna

1105448187_22961_70887.jpg

Deutsches Haus
Stadtbibliothek
Gletzower Straße 15
19217 Rehna

Telefonnummer:   038872 52335
Email:   biborehna@gmx.de

Öffnungszeiten:
Montag:
13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag:
10.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch:
13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag:
10.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Freitag:
geschlossen

Bestand:
Bücher ( Belletristik, Sachliteratur, Kinderliteratur): 7523

MC und CD: 791

CD-ROM: 59

Spiele: 61

laufende Zeitschriftenabonnements: 13

Gesamt: 8.447

Weitere Angebote:
  • kostenpflichtiger Internetzugang

  • monatliche Vorlesungen für Kinder

  • Bibliotheksführungen

  • thematische Veranstaltungen für Kindergärten und Schulklassen

  • Autorenlesungen

Hauptaufgabe der Stadtbibliothek ist es, den Nutzern einen aktuellen, gepflegten und übersichtlich präsentierten Medienbestand anzubieten, sowie Informations- und Lernangebote bereitzuhalten.
Weiterer Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen, um durch Veranstaltungen, Aktionen und langfristige Projekte die Leseförderung aktiv zu unterstützen.

Mittlerweile wichtiger Bestandteil des Bibliotheksangebotes ist der Internetzugang.

Schulen haben die Möglichkeit, aus einem kreisweiten Angebot an Klassensätzen auszuwählen und über die Stadtbibliothek die gewünschten Titel auszuleihen.

 
zurückzurück nach obennach oben
ImpressumListe© MVweb, 2003